Life Coaching - 3

Life Coaching: das Leben GESTALTEN statt gestaltet werden

Was ist Life Coaching?

Life Coaching umfasst Coaching, dass sich grundsätzlich mit dem Leben befasst. Das ist ein weiter und großer Begriff, für mich manchmal gewagt und dennoch nenne ich es auch so, weil es das Coaching bezeichnet, dass Hilfestellungen und Ideen ist das Gestalten des Leben beschreibt. Warum ist das so wichtig bzw. was bringt es sein Leben zu gestalten? Nun ja ich bin der festen Überzeugung, dass gestalten besser ist als gestaltet zu werden, um:

  • gesunde und glückliche Beziehungen zu erleben und zu leben,
  • starke Familien zu bilden, die selbst-bewusste und zufriedene Kinder hervorbringt und deren Entwicklung begünstigt,
  • einen sicheren und achtsamen Umgang mit den eigenen Emotionen und den Emotionen anderer zu ermöglichen,
  • motivierende Ziele und kraftvolle Visionen zu entwickeln,
  • eine gute Balance zwischen Spannung und Anspannung herzustellen, um so genügend Energie für die Herausforderungen im Alltag zu haben,
  • sich insgesamt zufriedener und glücklicher zu fühlen und zu sein,
  • und gesund, achtsam und vital zu sein und zu leben.

Hetzt du öfter durch dein Leben? Bist du sehr oft am „hinterherrennen“ von Terminen, Aufgaben, Herausforderungen, Projekten? Fühlst du dich oft erschöpft und müde und möchtest einfach nur ausruhen und nichts tun? Fühlst du dich von deinen eigenen Erwartungen und den deiner Umwelt überfordert? Erlebst du immer wieder energieraubende Beziehungen? Fühlst du dich in der Kindererziehung überfordert? Fragst du dich manchmal nach dem Sinn deines Lebens und wie das alles anders gehen könnte?

Wenn du dich in der einen oder anderen Frage wieder erkennst, dann bist du nicht alleine. Die heutige Zeit ist komplexer denn je mit all den scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten, mit der höchsten Verfügbarkeit an Wissen, die es je gab, den diversen Medien…. Sich in diesem Umfeld Raum für sich, seine Individualität zu schaffen, seine innere Mitte zu suchen und zu finden ist nicht immer leicht – und es lohnt sich. Wenn du den Wunsch und die Lust hast und die Zeit dazu, eine Veränderung in deinem Leben herbeizuführen – dann bist du bei mir und mit mir im Life Coaching genau richtig.

Life Coaching – “Love what you do”

Ich bin davon überzeugt, dass wir jeder von uns unheimlich weise und wissend ist und die Lösung für die Themen und Problemen in uns ist. Es ist alles da, nur gibt es Situationen oder Momente, in denen der Zugang versperrt scheint oder nicht sichtbar ist oder der Glaube daran verloren gegangen ist. Mit dieser Überzeugung suche und hebe ich sehr gerne deinen inneren Reichtum, die unheimlichen Potentiale und Ressourcen, die du in dir trägst.

 

„Our deepest fear is not that we are inadequate. Our deepest fear is that we are powerful beyond measure. It is our light, not our darkness that most frightens us. We ask ourselves, „who am I to be brilliant, gorgeous, talented, fabulous?“
                                                                                – Marianne Williamson –

Basis ist dabei die Liebe in dem was ich, um dich zu unterstützen. „Love what you do“ ist nicht einfach nur ein Slogan sondern ein echter Leitsatz in meiner Arbeit. Ich sehe als meine Aufgabe dich zu ermutigen, dich zu zeigen mit allem was du hast – deinen angenehmen und unangenehmen Seiten, deinen Marotten und deinen wunderbaren Talenten. Dabei scheue ich mich nicht, Dinge oder Aussagen in Frage zu stellen, um gewohnte Muster aus anderer Perspektive zu betrachten und die Komfortzone zu dehnen. Mein Wunsch ist, dass du dein Selbst-Vertrauen in deine Kraft, deine Einzigartigkeit, deinen Wert entwickelst oder erhöhst. Am Ende glaube ich, dass die Liebe zu anderen, zu Dingen, zu dem was wir tun, immer auch ein Weg über die Selbstliebe ist.

Schwerpunkte im Life Coaching

  • Lernen des Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer
  • Erleben und Lernen des pro-aktiven Verhaltens, um seinen Gestaltungsbereich zu erweitern
  • Entwickeln von Visionen für Einzelpersonen und Leitbilder für Familien
  • Richtiger Umgang mit Zeitprioritäten (Zeitmanagement)
  • Üben und lernen von aktivem und Zuhören als Grundlage für glückliche Beziehungen
  • Grundsätze und erleben von gesunden und glücklichen Beziehungen
  • Energiemanagement – Finden Ihrer Kraftquellen, Identifizieren Ihrer Energieräuber und Stärken Ihrer individuellen Widerstandskraft

Meine Angebote im Life Coaching

  • Einzelcoaching (in der Regel Sitzungen zwischen 60-90min.) zu allen oben genannten Schwerpunkten
  • Familienberatung (individuell gestaltet) zu allen oben genannten Schwerpunkten
  • Systemische Aufstellungen nach SYST (individuell zu vereinbaren)
  • Workshops und Vorträge zu Themen wie 7Habits von Steven Covey, Energiemanagement, Umgang mit Gefühlen, Visionen, glückliche Beziehungen
  • Körperarbeit durch Haka in Form von Workshops & Events

Wenn du dich angesprochen fühlest, das interessant findest, was ich anbiete oder was du liest – dann freue ich mich, wenn du mit mir Kontakt aufnimmst.

Systemisches Coaching

Ich denke, arbeite und handle systemisch. In erster Linie ist das meine Haltung im Coaching und in der Beziehung zu meinen Kunden und in zweiter Linie die von mir genutzte Methodik. Systemisches Coaching ist eine ressourcen-und lösungsfokussierte Art des Coachings. Es geht darum, dass du eigenständig Klarheit gewinnst und Lösungen kreierst – mit meiner engagierten und kompetenten Unterstützung. Wichtige Elemente meiner Arbeit sind Visualisierungen z.B. mit Seilen, Figuren, Symbole oder Knete, Perspektivwechsel, Aufstellungsarbeit, Fragen. Meine Interventionen haben das Ziel praxisnah und erfahrungsorientiert zu sein und ich strebe an, eine Stimmigkeit zwischen Geist, Bauch und Körper herzustellen. 

Systemisches Coaching & 7 Habits von Steven Covey

Seit einiger Zeit arbeite sehr gerne und erfolgreich mit den „Seven Habits of highly effective people“ von Steven Covey. Diese dienen als Leitrahmen und Orientierung und geben meiner Arbeit auf die notwendige Einordnung. Letztlich habe ich festgestellt, dass ich viele kleine Dinge, Prinzipien und dahinterliegende Werte schon vorher genutzt und angewendet habe. Je nach Situation und Anliegen gehe ich mit mit dem kompletten Konzept in den Prozess oder mit speziellen Themen. Das Grundkonzept der Prinzipien und die damit verbundenen Veränderungen in uns und im Verhalten, in der Interaktion mit anderen sind fundamental und weitreichend. Daher nutze ich das in meiner Arbeit mit Einzelpersonen, Unternehmen und Familien

Systemische Aufstellungen

In der Systemischen Beratung sind Aufstellungen eine häufig eingesetzte Methodik, die dazu noch hochwirksam ist. Daher bietet sich das Format für vielfältige Themen und Anliegen an, z.B.:

  • Weißt du aus einer komplexen Situation keinen Ausweg?
  • Hakt es in deiner Beziehung, in deinem Arbeitsteam, deiner Karriere, deiner Familie?
  • Bist du mit deiner jetzigen Situation insgesamt unzufrieden und suchst eine Veränderung?
  • Bist du in einer konkreten Entscheidungssituation und weißt nicht, ob und wie du diese Entscheidung treffen kannst?
  • Möchtest du einen Konflikt auflösen und brauchst dabei Unterstützung von außen?

Aufstellungen können durch das Visualisieren im Raum und das konkrete Verdichten diese Dinge transparent und greifbar machen. Eine komplexe Situation wird klar und bekommt Konturen. Was bisher verborgen oder im Schatten sich befand, wird ans Licht gebracht und bekommt so einen Platz und eine Stimme. Und daraus kann sich einen echter Lösungsweg herausbilden. Ein großer Vorteil der Visualisierung ist, dass jede Aufstellung sehr gut und lange im Gedächtnis bleibt und damit eine große visionäre Kraft und eine Motivation zum Handeln im Außen entwickelt.

Ich arbeite mit den Aufstellungsformaten nach SYST. Aktuell nutze ich Aufstellungen im Rahmen der Coaching- oder Beratungsaufträge, wenn es passend und nützlich für das Anliegen ist. Gerne kannst du mich aber bezüglich eines individuellen Anliegens ansprechen.

0